Firmenprofil

Name

Okuma Corporation

Gründung

Januar 1898

Eintragung als Aktiengesellschaft

Juli 1918

Hauptsitz

Oguchi-cho, Niwa-gun, Aichi Prefecture 480-0193, Japan

Präsident & CEO

Yoshimaro Hanaki

Mitarbeiter

3,407 (Jun 2017) (Konzern)

Stammkapital

18 Mrd. Yen

Geschäftsaktivität

Fertigung und Vertrieb von CNC-Werkzeugmaschinen (Drehmaschinen, Multitasking Maschinen, Bearbeitungszentren, Schleifmaschinen), CNC Steuerung, Automatisierungstechnik, Servomotoren etc.

Wichtigste Auslandsniederlassungen

Okuma America, Okuma Europe, Okuma Singapore, Tatung-Okuma (Taiwan), Okuma Techno (Thailand), Okuma Australia, Okuma Machine Tool (Shanghai) Corp, BYJC-Okuma (Beijing), Okuma Korea, Okuma India, Okuma Indonesia, Okuma Vietnam

Tochterfirmen

7 in Japan, 17 im Ausland.
Wichtigste Tochterfirmen im Ausland sind:
BYJC-Okuma (Beijing) Machine Tool Co., Ltd.
Okuma America Corporation
Okuma Europe GmbH
Okuma Machine Tool (Shanghai) Co., Ltd.
Tatung-Okuma (Taiwan) Co., Ltd.
Inland Japan:
Nippon Seiki Shokai Co., Ltd.
Okuma Kosan Corporation
Okuma Steel Techno Corporation

 

Hauptsitz Oguchi Werk / Büros

Werk Kani

Sonstige

Grundstücks-

154,392m²

351,175m²

100,944m²

und Gebäudefläche

121,433m²

109,532m²

49,443m²

Zurück nach oben