Okuma Europe GmbH

Europe

Customer Support Centre

 

 

Ersatzteile

Schneller Zugriff auf unseren globalen Warenbestand an OEM zertifizierten Ersatzteilen: Um eine größtmögliche Verfügbarkeit sowie die Ersatzteillieferung "just-in-time" zu gewährleisten, hat Okuma in die Lagerhaltung investiert und über 1.000 mzusätzliche Hallenfläche angelegt. Zudem wurde eine neue Verschieberegalanlage installiert, mehr als 1.800 Paletten-Stellplätze geschaffen sowie sechs neue Liftsysteme installiert, um die 35.000 verschiedenen Ersatzteile im Wert von 19 Millionen € bestmöglich zu lagern. Neben dem Hauptlager in Krefeld verfügen zudem die 32 Okuma Händler über eigene Ersatzteillager mit mehr als 100.000 Teilen im Wert von 9,5 Millionen €, um den kurzfristigen Bedarf der Kunden zu decken. Falls erforderlich, besteht zudem die Möglichkeit, auf den Warenbestand in Japan oder den USA zuzugreifen und die Teile direkt an die Kunden zu verschicken.