Palletace-C: Container

Okuma PALLETACE-C

Weniger Arbeitskosten, mehr Effizienz: PALLETACE-C bietet ein komplettes FMS in einem Container, das speziell für die Arbeit mit den horizontalen Bearbeitungszentren von Okuma konzipiert wurde. Jedes Containersystem hat die Ausstattung für ein vollautomatisches und komplett integriertes Palettenlager sowie ein Handlingsystem.

Voraussetzung für jedes effiziente Fertigungssystem ist „Flexibilität“. Das vormontierte und werkseitig geprüfte PALLETACE-C von Okuma kann mit bis zu zwei Containern, zwei horizontalen Bearbeitungszentren und zwei Ladestationen konfiguriert werden.

Mit PALLETACE-C genügen Anwender den heutigen Produktionsanforderungen und bleiben gleichzeitig offen für zukünftige Erweiterungen. Die Containersysteme sind für die schlanke Produktion konzipiert und sie bestechen mit ergonomischen Ladestationen und Sicherheitstüren sowie durch ein kompaktes und sicheres Design.

Technische Daten


PALLETACE Modell

750 1100 1500 3000
Maschinenmodelle MB-4000H MA-400H MB-5000H MA-500HII MA-600HII MB-8000H MB-10000H
Basisspezifikation Ladestationen
1 1 1 1
Palettenlager
12 10 10 6
Maschinenstellplätze
1 1 1 1
Maximal zulässige Konfiguration
Ladestationen
2 2 2 2
Palettenlager
36 30 30 18
Ebenen 2 2 2 1
Maschinen 3 3 3 3
Container/Module 
3 3 3 3