Okuma Europe GmbH

Europe

LASER EX Serie

MU-5000V LASER EX

MU-5000V LASER EX

Die in der LASER EX Serie eingebrachte Lasertechnologie kombiniert subtraktive und additive Fertigung, Härtung und Beschichtung von Werkstückrohlingen zum Endprodukt - auf einer Maschine - die ultimative prozessintensive Maschine. Die Maschinen der MU-V LASER EX Serie und der MULTUS U LASER EX Serie fräsen, drehen, schleifen und ermöglichen Laserauftragsschweißen („Laser Metal Deposition“ – LMD) sowie Wärmebehandlung für Werkstücke unterschiedlichster Größe und Form. Das Härten an der Maschine ist schneller und verursacht weit weniger Verformungen als konventionelle Verfahren, was für maßgeblich mehr Genauigkeit und einen höheren Durchsatz sorgt. So erlaubt die LASER EX Serie zusätzlich Laserbearbeitungen vom Auftragen von Schutzschichten bis zum Laserauftragsschweißen.

Achsenverfahrweg X-Y-Z [mm]

800/870/600

Drehzahl Hauptspindel [min-1]

50 to 8.000

Anzahl Werkzeuge

32

Stellfläche [mm]

3.995 x 2.750

Tischgröße [mm]

Ø500

OSP-P300SA : CNC für Dreh-/Fräszentren

OSP-P300SA : CNC für Dreh-/Fräszentren

...mehr »

LASER EX Series